Sky with Diamonds

* 2010; Rauminstallation zur Ruhr 2010, Katholikentagsbahnhof zu Bochum; 1,5 Tonnen Kokskohle

Sky with Diamonds

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine raumfüllende Installation, welche sich dem traditionellen Material Kohle anzunähern versucht. Die Besucher, dazu eingeladen, den Stoff zu berühren, darauf zu gehen und in die Tasche zu stecken. Im Zentrum des Raumes eine formal erlebbare, chemische Gitterstruktur des Diamanten. Ortsbezogenheit, Sinnlichkeit, Wirtschaftlichkeit. Der Urstoff unseres Wohlstands: spür’ die Energie!